INTERMEDIALE KUNSTTHERAPIE

Einzel- und Gruppentherapie

Die Intermediale Kunsttherapie bietet einen Boden zur Stabilisierung und Selbstregulation und gleichzeitig Raum zum Experimentieren auf verschiedenen Ebenen der Wahrnehmung (Sinnes-, Raum-, Körper-, Innenwahrnehmung).  

 

Die Auseinandersetzung mit kreativen Prozessen fördert Imagination und Lösungsfindung, individuellen Ausdruck und vertiefte Selbstreflexion. Die Erfahrung von neuen Perspektiven und Denkweisen unterstützt die persönliche und berufliche Entfaltung.​

Es kommen verschiedene kreative Medien zum Einsatz (Farbe, Ton, Sprache, Bewegung, Musik), um die eigene Ressourcen zu wecken. 

Keine künstlerische Voraussetzung sind erforderlich 

THEMEN

· Bewältigung von schwierigen Lebensphasen
· Begleitung bei psychischen Störungen
· Vorbeugung von Burnout
· Untypische Wahrnehmung und Denkweise (ASS, ADHS)

· Förderung von Sozialkompetenzen

· Neuorientierung

VERWENDETE MEDIEN

 - Bildnerische und installative Gestaltung

 - Fotografie 

 - Körpererfahrung

 - Geräusche und Rhythmen

 - Texte und Sprache

PREISE und INFOS 

 - Einzeltherapie 60 - 90 Minuten /  140.- pro Stunde (Material inbegriffen).

 - Die Therapiestunden können bei entsprechender Zusatzversicherung über die Krankenkasse abgerechnet werden. Bitte vorgängig abklären.

 - Termine welche nicht mindestens 24 h vorher per Telefon oder Email abgesagt werden, müssen verrechnet werden. (Keine Übernahme durch die Krankenkasse).

Melden Sie sich unverbindlich per Kontaktformular. Ich werde gerne Sie per Email oder Telefon kontaktieren.